Kalender

2019

21. Juni, 19 Uhr, St. Joseph Wandsbek: Konzert des Hamburger Juristenorchesters: A. Willscher: Der Kleine Prinz (Orchesterfassung, UA), Beethoven: Ouvertüre zu „Die Ruinen von Athen“ op. 113, Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550
20. Juni, 19 Uhr, Grundbuchhalle im Ziviljustizgebäude: Konzert des Hamburger Juristenorchesters (s.o.)

19. Februar, 19 Uhr, Wiesbadener Casino-Gesellschaft: Vortrag „Joachim Raff und das Wiesbadener Musikleben“

31. Januar, 19 Uhr, Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal: Konzert des Hamburger Juristenorchesters (s.u.)
20. Januar, 18 Uhr, Kolosseum zu Lübeck: Konzert des Hamburger Juristenorchesters, Mendelssohn: Violinkonzert op. 64, Schumann: Ouverüre, Scherzo und Finale op. 52, Beethoven: Allegretto aus Sinfonie Nr. 7 op. 92
3. Januar, 17 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis: Leitung des Justizchores in der Justizandacht

2018

16. Dezember, 17 Uhr, Kulturkirche St. Jakobi Stralsund: J.L. Eybler„Die Hirten bei der Krippe zu Bethlehem“
9. Dezember, St. Cyriakus Kellinghusen: J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Teil I-III

24. November, 18.30 Uhr, Gemeindezentrum Holm: Vivaldi: Gloria RV588
23. November, 20 Uhr, Immanuelkirche am Roland, Wedel: Vivaldi: Gloria RV588
16. November, 19 Uhr, Richard-Wagner-Verband Hamburg: Vortrag „Wagner, Raff und Bülow im Lichte neuer Briefe“

7. September, 16:15 Uhr, Joachim-Raff-Archiv Lachen/Schweiz: Vortrag „Raff und seine Interpreten“

20. Juni, Grundbuchhalle im Ziviljustizgebäude: Konzert des Hamburger Juristenorchesters

17. März, St. Nicolai Mölln: R. Keiser: Markus-Passion

4. Februar, 10 Uhr, KG Bergstedt: J.L. Bach: Die mit Tränen säen

1. Januar, 18 Uhr, Hauptkirche St. Petri: J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Teil V

2017

31. Dezember, 18 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis: Krippenandacht mit Werken von Telemann u.a.
25. Dezember, 10 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis: W.A. Mozart: Krönungsmesse; 18 Uhr: J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Teil I
10. Dezember, 17 Uhr, St. Cyriacus Kellinghusen: Saint-Saëns: Oratorio de Noël, Vivaldi: Magnificat.

30. November, 19:30 Uhr, Miralles-Saal: Konzert des Hamburger Juristenorchesters mit Werken von Raff, Grieg und Mendelssohn
25. November, St. Johannis Hamburg-Eppendorf
12. November, 19:30 Uhr, St. Johannis Buchholz: R. Schmitz: Glaubenszeichen
11. November, 17 Uhr, St. Johannis Harburg: R. Schmitz: Glaubenszeichen

31. Oktober, 18 Uhr, St. Markus Hoheluft: J. Mattheson: Der reformierende Johannes
31. Oktober, 10 Uhr, St. Nikolai Kiel: J.S. Bach: Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ BWV 80

20. September, 20 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis (Krypta): Erzählkonzert „When Israel was in Egypt‘s Land“.

24. Juni, 18 Uhr, St. Anschar Hamburg-Eppendorf: G.F. Händel: „My song shall be“, H. Purcell: „O sing unto the Lord“
18. Juni, 18 Uhr, Christianskirche Hamburg-Ottensen: J.S. Bach: „Ein feste Burg ist unser Gott“ BWV 80 (Bearb. I. Zeller), A. Ramírez: Misa criolla

23. April, 17 Uhr, Marktkirche Hamburg-Niendorf: J. Mattheson: Der reformierende Johannes, A. Vivaldi: Gloria
14. April, 15 Uhr, Dreifaltigkeitskirche Hamburg-Hamm: A. Pfleger: Passionsmusik
2. April, 10 Uhr, Kirchengemeinde Hamburg-Sinstorf: Gesang im Gottesdienst

31. März, 18 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg: A. Willscher: Lukaspassion (UA)
18. März, St. Johannis Hamburg-Eppendorf: H. Schütz: Musikalische Exequien SWV 279-281